Unter Umständen ist es besser die Wetterdaten als Rohdaten zu empfangen als die fertigen Meteogramme zu nutzen. Die Rohdaten können dann zum Beispiel genutzt werden, um die Präsentation der Wetterdaten optimal an den Look der eigenen Anwendung oder App anzupassen.

Die Wetterdaten für jeden beliebigen Punkt der Erde für einen beliebigen Zeitraum innerhalb von 10 Tagen können mit dem JSON-Meteogramm abgerufen werden.

Die JSON-Daten für ein Meteogramm werden über folgende URL angefordert:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&"parameter"="value"&&"parameter"="value"......

Alle Parameter besitzen Standardwerte, so dass nicht immer alle Parameter angegeben werden müssen. Die Reihenfolge der Parameter ist egal.

Ein Beispiel:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=54.0913&lon=8.9564&unit=metric&duration=65&t=1

Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium

 

Parameter "lat" und "lon"

Standardwerte: "lat" = 0, "lon" = 0

Erlaubte Werte: "lat" -90 bis 90, "lon" -180 bis 360

Die Parameter "lat" (geographische Breite) und "lon" (geographische Länge) geben die Position der Wettervorhersage in Dezimalgrad an.

Die gewünschten Werte werden auf hundertstel Grad gerundet und die ausgegebenen Werte aus den umliegenden Werten des Vorhersagegitters (z.B. 0,5 Grad) interpoliert.

Zum Beispiel für Abu Dhabi, UAE: lat=24.48411&lon=54.36870

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=24.48411&lon=54.36870&unit=metric&duration=33&t=1

Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium

 

Parameter "unit"

Standardwert: "unit" = metric

Erlaubte Werte: metric, english

Der Parameter legt fest, ob die Einheiten der dargestellten Werte dem metrischen System oder dem angloamerikanischen Maßsystem entsprechen.

Zum Beispiel Seattle, USA:

href="https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=47.60790&lon=-122.33202&unit=metric&duration=8&t=1

href="https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=47.60790&lon=-122.33202&unit=english&duration=8&t=1

Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium
Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium

 

Parameter "unit_wind"

Standardwert: "unit_wind" = Bft

Erlaubte Werte: Bft, m/s, km/h, kn, mph

Der Parameter legt fest, ob die Einheiten der Windgeschwindigkeits- und Böenwerte in Bft (Beaufort), m/s (Meter pro Sekunde), km/h (Kilometer pro Stunde), kn (Knoten) oder mph (Meilen pro Stunde) entsprechen.

Zum Beispiel Jakarta, Indonesien:

href="https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=-6.17736&lon=106.82791&unit=metric&duration=8&t=1&unit_wind=Bft

href="https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=-6.17736&lon=106.82791&unit=english&duration=8&t=1&unit_wind=m/s

href="https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=-6.17736&lon=106.82791&unit=metric&duration=8&t=1&unit_wind=km/h

href="https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=-6.17736&lon=106.82791&unit=english&duration=8&t=1&unit_wind=kn

href="https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=-6.17736&lon=106.82791&unit=english&duration=8&t=1&unit_wind=mph

Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium
Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium
Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium
Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium
Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium

 

Parameter "t"

Standardwerte: "t" = 1

Erlaubte Werte: "t" 1 bis 81

Der Parameter "t" (time) gibt die Startzeit der Vorhersage in Zeitschritten an. Genaueres zu den Zeitschritten hier: Wetterkacheln - Zeitschritte.

Zum Beispiel für Santiago, Chile, Parameter t=9 gibt an, daß die Vorhersage ab dem 9. Zeitschritt erfolgen soll, also ab dem zweiten Tag des Datensatzes:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=-33.44374&lon=-70.64819&unit=metric&duration=4&t=9

Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium

 

Parameter "duration"

Standardwerte: "duration" = 65

Erlaubte Werte: "duration" 1 bis 81

Der Parameter "duration" gibt Anzahl der gewünschten Zeitschritte an. Genaueres zu den Zeitschritten hier: Wetterkacheln - Zeitschritte.

Die Summe der Parameter "t" und "duration" darf 82 nicht überschreiten, ansonsten wird der Wert von "duration" automtisch auf einen zulässigen Wert begrenzt. Wenn z.B. "t" 81 (letzter Zeitschritt des Datensatzes) ist es sinnfrei für "duration" einen höheren Wert als 1 einzusetzen, da ja kein weitere Zeitschritt existiert.

Zum Beispiel für Athen, Griechenland, Parameter "duration" = 16 gibt an, daß die Vorhersage für die dauer von zwei Tagen gewünscht ist:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather_json.pl/weather.txt?var=json_meteogram&lat=37.97808&lon=23.74417&unit=metric&duration=16&t=1

Warning: not working with Internet Explorer or MS Edge, successfully tested with Firefox, Chrome, Opera, Iceweasel, Konqueror and Chromium

 

Beschreibung der Daten:

Zu allen Variablen wird die Einheit (Unit) angegeben.

Variablen mit der Einheit (Unit) "-":

Diese können nur die Werte 0 oder 1 annehmen. 0 bedeutet "nicht zutreffend", 1 bedeutet "zutreffent". Am Beispiel von "snow": 1 würde bedeuten, dass bei "total_precipitation" (gesamt Niederschlag) bzw. "convective_precipitation" (Schauer) angegebener Niederschlag als Schnee fällt.

Der Wert "null"

Für manche Variablen existiert kein Wert für Zeitschritt 1. Um das zu kennzeichnen, wird der Wert auf "null" gesetzt.

Beschreibung der Variablen:

wind_speed (Windgeschwindigkeit):

Gibt die Geschwindigkeit des Windes im jeweiligen Zeitschritt (3h) in Bft (Beaufort), m/s (Meter pro Sekunde), km/h (Kilometer pro Stunde), kn (Knoten) oder mph (Meilen pro Stunde) an.

wind_direction (Windrichtung):

Gibt die Richtung des Windes im jeweiligen Zeitschritt (3h) in Grad an.

gust_speed (Böengeschwindigkeit):

Gibt die Geschwindigkeit der erwarteten Böhen in Bft (Beaufort), m/s (Meter pro Sekunde), km/h (Kilometer pro Stunde), kn (Knoten) oder mph (Meilen pro Stunde) an.

air_temperature (Lufttemperatur):

Gibt die Lufttemperatur in 2m Höhe im jeweiligen Zeitschritt (3h) an. Bei "unit = metric" wird die Temperatur in °C (Grad Celsius) angegeben, bei "unit = english" wird die Temperatur in °F (Grad Fahrenheit) angegeben.

apparent_temperature (gefühlte Temperatur):

Gibt die gefühlte Temperatur für 2m über Grund im jeweiligen Zeitschritt (3h) an. Diese gefühlte Temperatur berücksichtigt im Gegensatz zum sogenannten Windchill nicht nur die Lufttemperatur und die Windgeschwindigkeit, sondern zusätzlich die Luftfeuchtigkeit und die direkte und indirekte Sonnenstrahlung in Anlehnung an die Arbeit "Norms of Apparent Temperature in Australia" von Robert G. Steadman. Hier wird zusätzlich zur kühlenden Wirkung des Windes berücksichtigt, dass die Temperatur z.B. bei Hitze in den Tropen bei feuchter Luft wärmer empfunden wird, als in der Wüste bei trockener Luft. Auch wird die Temperatur bei praller Sonne wärmer empfunden als im Schatten bei bedecktem Himmel. Bei "unit = metric" wird die Temperatur in °C (Grad Celsius) angegeben, bei "unit = english" wird die Temperatur in °F (Grad Fahrenheit) angegeben.

surface_pressure (Luftdruck):

Gibt den Luftdruck auf Meereshöhe normiert im jeweiligen Zeitschritt (3h) an. Bei "unit = metric" wird der Luftdruck in hPa (Hektopascal) angegeben, bei "unit = english" wird der Luftdruck in kPa (Kilopascal) angegeben.

relative_humidity (relative Feuchtigkeit):

Gibt die relative Luftfeuchtigkeit der Luft in 2m Höhe im jeweiligen Zeitschritt (3h) an.

cloud_cover (Wolkendecke):

Gibt an, wieviel % des Himmels im jeweiligen Zeitschritt (3h) von Wolken bedeckt sein werden.

sun_radiation (Sonnenstrahlung)

Gibt die durchschnittliche Leistung der Sonnenstrahlung in W/mm2 im jeweiligen Zeitschritt (3h) an.

total_precipitation (gesamter Niederschlag):

Gibt die Menge des gesamten Niederschlages im jeweiligen Zeitschritt (3h) an. Bei "unit = metric" wird die Menge in mm angegeben, bei "unit = english" wird die Menge in inch angegeben.

convective_precipitation (Schauer):

Gibt an, wieviel des "gesamten Niederschlages" im jeweiligen Zeitschritt (3h) als Schauer fallen wird. Bei "unit = metric" wird die Menge in mm angegeben, bei "unit = english" wird die Menge in inch angegeben.

ice_pellets (Graupel):

Gibt an, ob der "gesamte Niederschlag" bzw. "Schauer" im jeweiligen Zeitschritt (3h) als Graupel fällt (1) oder nicht (0).

snow (Schnee):

Gibt an, ob der "gesamte Niederschlag" bzw. "Schauer" im jeweiligen Zeitschritt (3h) als Schnee fällt (1) oder nicht (0).

freezing_rain (gefrierender Regen):

Gibt an, ob der "gesamte Niederschlag" bzw. "Schauer" im jeweiligen Zeitschritt (3h) als gefrierender Regen fällt (1) oder nicht (0).

 

 

Meteogramme zeigen die Wettervorhersage für einen bestimmten Punkt der Erde für die nächsten 10 Tage. Es werden die Windrichtung, die Windgeschwindigkeit, die Böengeschindigkeit, die Lufttemperatur, die gefühlte Temperatur, der Luftdruck, die relative Luftfeuchte, die Wolkendecke, die Sonnenstrahlung und der Niederschlag angegeben.

gefühlte Temperatur:

Zusätzlich zur Lufttemperatur wird auch die gefühlte Temperatur angegeben. Diese gefühlte Temperatur berücksichtigt im Gegensatz zum sogenannten Windchill nicht nur die Lufttemperatur und die Windgeschwindigkeit, sondern zusätzlich die Luftfeuchtigkeit und die direkte und indirekte Sonnenstrahlung in Anlehnung an die Arbeit "Norms of Apparent Temperature in Australia" von Robert G. Steadman. Hier wird zusätzlich zur kühlenden Wirkung des Windes berücksichtigt, dass die Temperatur z.B. bei Hitze in den Tropen bei feuchter Luft wärmer empfunden wird, als in der Wüste bei trockener Luft. Auch wird die Temperatur bei praller Sonne wärmer empfunden als im Schatten bei bedecktem Himmel.

Ein Meteogramm wird über folgende URL angefordert:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&"parameter"="value"&&"parameter"="value"......

Alle Parameter besitzen Standardwerte, so dass nicht immer alle Parameter angegeben werden müssen. Die Reihenfolge der Parameter ist egal.

Ein Beispiel:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=54.0913&lon=8.9564&unit=metric&position=deg&nx=800&ny=1000&label=Meldorf

Parameter "lat" und "lon"

Standardwerte: "lat" = 0, "lon" = 0

Erlaubte Werte: "lat" -90 bis 90, "lon" -180 bis 360

Die Parameter "lat" (geographische Breite) und "lon" (geographische Länge) geben die Position der Wettervorhersage in Dezimalgrad an.

Zum Beispiel für Abu Dhabi, UAE: lat=24.48411&lon=54.36870

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=24.48411&lon=54.36870&unit=metric&position=deg&nx=800&ny=1000&label=Abu Dhabi, UAE

Parameter "position"

Standardwert: "position" = deg

Erlaubte Werte: deg, DM, DMS

Der Parameter legt die Art der Positionsangabe auf dem Meteogramm fest.

Möglich sind folgende Werte:

  • deg = dezimal Grad
  • DM = Grad Minuten
  • DMS = Grad Minuten Sekunden

Zum Beispiel Jakarta, Indonesien:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=-6.17736&lon=106.82791&unit=metric&position=deg&nx=500&ny=650&label=Jakarta, Indonesien

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=-6.17736&lon=106.82791&unit=metric&position=DM&nx=500&ny=650&label=Jakarta, Indonesien

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=-6.17736&lon=106.82791&unit=metric&position=DMS&nx=500&ny=650&label=Jakarta, Indonesien

Parameter "digits"

Standardwert: "digits" = 2

Erlaubte Werte: 0 bis 8

Der Parameter legt die Anzahl der Nachkommastellen der Positionsangabe auf dem Meteogramm fest, wenn der Parameter "position" auf "deg" oder DM" eingestellt ist.

Bei "position" = "deg" wird die Anzahl der Nachkommastellen der Grad eingestellt, bei "position" = "DM" wird die Anzahl der Nachkommastellen der Minuten eingestellt.

Zum Beispiel Syndey, Australien:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=-33.87140&lon=151.21172&unit=metric&position=deg&nx=500&ny=650&label=Syndey, Australien&digits=4

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=-33.87140&lon=151.21172&unit=metric&position=DM&nx=500&ny=650&label=Syndey, Australien&digits=1

Parameter "label"

Standardwert "label" = ""

Erlaubte Werte: Alle Zeichen, bis auf Ausnahmen, siehe unten.

Der Parameter die Ortsangabe auf dem Meteogramm fest.
Es gibt ein paar Einschränkungen bei der Ortsangabe: Es können keine Umlaute (Ä,Ö,Ü,ä,ö,ü) und einige Sonderzeichen wie z.B. "ß" nicht dargestellt werden. Weiter wird, wenn das Label zu lang ist, der Anfang und das Ende der Zeile abgeschnitten. Einfach ausprobieren.

Zum Beispiel für "einen kalten Ort":

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=-83&lon=83&unit=metric&nx=500&ny=650&label=einen kalten Ort

Parameter "nx" und "ny"

Standardwert "nx" = 800, "ny" = 1000

Erlaubte Werte: "nx" 256 bis 1920, "ny" 256 bis 1920

Der Parameter legt die Größe der ausgegebenen Grafik in X- und Y-Richtung fest, wobei X die Breite und Y die Höhe ist.

Zum Beispiel Santiago, Chile:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=-33.44374&lon=-70.64819&unit=metric&position=deg&nx=256&ny=290&label=Santiago, Chile

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=-33.44374&lon=-70.64819&unit=metric&position=DM&nx=700&ny=900&label=Santiago, Chile

Parameter "unit"

Standardwert: "unit" = metric

Erlaubte Werte: metric, english

Der Parameter legt fest, ob die Einheiten der dargestellten Werte dem metrischen System oder dem angloamerikanischen Maßsystem entsprechen.

Zum Beispiel Seattle, USA:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=47.60790&lon=-122.33202&unit=metric&position=deg&nx=600&ny=800&label=Seattle, USA

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=47.60790&lon=-122.33202&unit=english&position=deg&nx=600&ny=800&label=Seattle, USA

 

Parameter "lang"

Standardwert: "lang" = de

Erlaubte Werte: de, en, fr, es

Der Parameter legt fest, in welcher Sprache das Meteogramm angezeigt wird:

  • de = deutsch
  • en = englisch
  • fr = französisch
  • es = spanisch

Zum Beispiel Athen, Griechenland:

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=37.97808&lon=23.74417&position=deg&nx=600&ny=800&label=Athen, Griechenland&lang=de

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=37.97808&lon=23.74417&position=deg&nx=600&ny=800&label=Athen, Griechenland&lang=en

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=37.97808&lon=23.74417&position=deg&nx=600&ny=800&label=Athen, Griechenland&lang=fr

https://weather.openportguide.de/cgi-bin/weather.pl/weather.png?var=meteogram&lat=37.97808&lon=23.74417&position=deg&nx=600&ny=800&label=Athen, Griechenland&lang=es